Freiwillige Feuerwehr Ebensfeld
Freiwillige Feuerwehr Ebensfeld

Aktuelles von Feuerwehrhaus-Neubau

Bilder vom 10.06.2018

07. Februar 2018

Viele Gewerke arbeiten zur Zeit im und um das Feuerwehrhaus.

Die Photovoltaikanlage wurde auf dem Dach montiert.

Die Putzerarbeiten im Inneren wurden abgeschlossen.

Zurzeit sind die Maler und Heizungsbauer aktiv.

Oben auf den Bilder ist zu sehen wie die Aussenhülle aus Holz angebracht wird.

Demnächst wird der Esstrich und der Boden in der Fahrzeughalle eingebracht.

 

31. Juli 2017

Die Zimmerei hat die Arbeit für das Dach aufgenommen.

 

11. Juni 2017 - erste Baustellenbesichtigung

Am 11.06.2017 fand die erste Baustellenbesichtigung des neuen Feuerwehrgerätehauses statt. Von der Baufirma wurden die Kameraden der FF Ebensfeld über Details des Neubaus informiert. Alles läuft im Zeitplan. Das Richtfest findet am 19.08.2017 statt (siehe Aktuelles bzw. Termine).

 

April 2017

Der Neubau hat begonnen und nimmt Fahrt auf.

 

16. März 2017 Spatenstich

Heute erfolgte der Spatenstich fürs neue Feuerwehrhaus.

 

09. März 2017

Die alte Norma ist nun abgerissen und die Fläche wurde für den Neubau vorbereitet.

 

Januar 2017

Der Abriss der alten Norma hat begonnen.

Die Ebensfelder Baufirma Raab hat den Auftrag für den Rohbau erhalten. Im März soll dann mit dem Neubau begonnen werden.

 

November 2016

Die Baugenehmigung ist eingetroffen. Jetzt können die Ausschreibungen für den Rohbau auf den Weg gebracht werden.

 

31. Mai 2016 Marktgemeinderatsitzung

In dieser Sitzung wurde der Entwurfsplanung zugestimmt.

Jetzt können die letzten Genehmigungen eingehlot werden und die erste Ausschreibungsphase kann auf den Weg gebracht werden.

 

17. Mai 2016 Treffen mit Architektem in Abendsberg

In den Büroräumen der Firma K-Plan in Abendsberg wurden die letzten Details besprochen, um am 31. Mai in der Gemeinderatsitzung den Plan zu beschließen. Danach würde man mit den ersten Teil der Ausschreibungen beginnen.

 

06. April 2016 Treffen mit Architektem im Rathaus

Bei diesem Treffen wurde der neue Plan für das "Norma"-Grundstück vorgestellt und das weitere Vorgehen besprochen.

 

29. März 2016 Marktgemeinderatsitzung

Mehrheitlich wurde die Realisierung eines Nahwärme- und Eigenstromkonzeptes für das neue Feuerwehrhaus, die Pater-Lunkenbein-Schule und das Rathaus im Rahmen der Baumaßnahme "Neubau Feuerwehrhaus" beschlossen.

 

01. Dez 2015 Treffen mit Architektem im Rathaus

Bei diesem Treffen wurden weitere Details und das weitere Vorgehen abgesprochen.

 

19. Mai 2015 Marktgemeinderatsitzung

In der Marktgemeinderatsitzung wurde ein neuer Standort für das neue Feuerwehrhaus beschlossen. Das Gerätehaus wird jetzt auf dem Gelände gebaut, wo zurzeit noch das Gebäude vom Discounter NORMA steht. Die Norma wird im nächsten Jahr ein neues Gebäude in Ebensfeld errichten und danach wird das alte abgerissen. Der Baubeginn für das neue Feuerwehrhaus wird dann Anfang 2017 sein, und soll pünktlich zum Feuerwehrfest 2018 fertig sein.  

 

23. April 2015 Treffen mit Architektem im Rathaus

Hier wurden nun die ersten Technik-Entwürfe vorgestellt und besprochen.

Weitere Details wurden mit den Technikern abgestimmt.

 

26. März 2015 Treffen mit Architektem im Rathaus

Bei diesem Termin wurde über die Technik gesprochen, wie sie dann später im Feuerwehrhaus verbaut werden soll.

Es ging unter anderem darüber was für eine Heizung eingebaut werden soll, welche elektrische Anschlüsse benötigt werden, was wird alles für die Atemschutzwerkstatt benötigt, usw..

Bis zur nächsten Sitzung werden diese Details von den Techikern ausgearbeitet und dann wieder mit der Feuerwehr und der Gemeinde abgestimmt.

 

19. Feb 2015 Treffen mit Architektem im Rathaus

Bei diesem Treffen wurde die Planung und das weitere Vorgehen abgesprochen.

 

10. Jan 2015 Generaversammlng Feuerwehr Ebensfeld

An dieser Versammlung wurde der erste Plan vom neuen Feuerwehrhaus den Anwesenden vorgestellt.

 

11. Jan 2014 Gerneralversammlung Feuerwehr Ebensfeld

An diesem Abend wurde eine Projektgruppe für den Feuerwehrhaus-Neubau ins Leben gerufen.

Diese Projektgruppe besteht aus dem ersten und zweiten Kommandanten und Vorstand, einer Frauenbeauftragten, einem Gerätewart, einem Atemschutzgerätewart und einem Jugendleiter. Sie vertreten die Interessen der Feuerwehr bei der Planung des Feuerwehrhauses.

 

10. Dez 2014 Sonder - Marktgemeinderatsitzung

Diese Sitzung wurde extra einberufen um einen Architekten für die Planung des neuen Feuerwehrhauses zu finden. In dieser Sitzung stellten sich zwei Architektenbüros mit ihren Vorschlag vor. Das Architekturbüro "Kplan" bekam dann den Zuschlag für die Planung des Neubaus. Im Vorfeld war die Projektgruppe der Feuerwehr mit dem Architekten zusammen gesessen um eine grobe Planung zu erstellen.

 

26. Nov 2013 Marktgemeinderatsitzung

Kreisbrandrat Timm Vogler informierte die Gemeinderäte darüber, warum in Ebensfeld eine Drehleiter benötigt wird. Aufgrund des Platzmagels im derzeitigen Feuerwehrhaus ist aber kein Platz für ein zusätzliches Fahrzeug. Es wurde schnell klar, dass ein neues Gerätehaus benötigt wird. Damit wurde der Startschuss für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses abgegeben.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Ebensfeld e. V.